Unterkünfte

Wohnraum für hilfsbedürftige Menschen aus der Ukraine

Unterkünfte

Wohnraum für hilfsbedürftige Menschen aus der Ukraine

Sie möchten Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung stellen? Herzlichen Dank!

Bitte melden Sie Ihre Wohnmöglichkeit dem Landratsamt.

Angebote können auch über das Kontaktformular dieser Webseite eingereicht werden. Diese werden dann dem Landratsamt mitgeteilt und darüber hinaus auch in privaten Zirkeln verteilt.

Was Sie bedenken sollten

  • Verfüge ich über Wohnraum mit separater Küche und Badezimmer, sodass sowohl ich als auch meine Gäste genügend Rückzugsraum haben?
  • Falls Bereiche wie Badezimmer geteilt werden müssen: Kann ich mit dieser Situation umgehen und mit meinen Gästen wie in einer Wohngemeinschaft leben?
  • Gibt es Einschränkungen bez. mitgebrachten Haustieren oder habe ich selbst Haustiere, die das Zusammenleben erschweren könnten?
  • Ist von meinem Wohnort aus Mobilität über öffentliche Verkehrsmittel gegeben?
  • In vielen Fällen können die Gäste weder Englisch noch Deutsch. In diesem Fall erfolgt das Dolmetschen meist über Smartphone Apps wie Google Translate. Kann und will ich damit umgehen?
  • Wie gehe ich mit Konflikten um, die sich aus unterschiedlichen Interessen, Krankheit, Missverständnissen ergeben können?
  • Habe ich die Zeit, meine Gäste auch bezüglich Behördengängen, usw. zu unterstützen?

Es gibt ganz viele positive Rückmeldungen über das Zusammenleben in Gastfamilien. Es ist schön, anderen Menschen in dieser Notlage zu helfen und Ihnen Sicherheit und Beistand zu geben.

Bitte beachten: Sollte es mit dem Zusammenleben auch beim besten Willen nicht funktionieren, gibt es immer Lösungen, um auch im Extremfall andere Unterbringungsmöglichkeiten zu ermöglichen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie hier Unterstützung brauchen.

Ukraine Infohotline 

im Landratsamt
Landsberg am Lech

Telefon: 08191/129-1540
E-Mail: ukrainehilfe@LRA-LL.bayern.de

German German Ukrainian Ukrainian